Top News

30.05.2018

OKAL – ein Fixpunkt im Capital Fertighaus-Kompass

Die sehr gute Arbeit von OKAL überzeugt weiterhin in den verschiedenen Fertighausrankings der Republik, wie zum Beispiel in der Juniausgabe des Magazins „Capital“. Im großen jährlich durchgeführten „Fertighaus-Kompass“ hat die Redaktion insgesamt 49 Hersteller in drei Kategorien auf Herz und Nieren getestet. Das Resultat? Eindeutig! OKAL zählt zu den sieben Herstellern, denen die Redaktion nach einem umfangreichen Testverfahren mit unabhängigen Experten die Fünf-Sterne-Bestnote verliehen hat.

Wie kommt das Ergebnis zustande? Durchgeführt wurde der Test von „Capital“ gemeinsam mit externen Spezialisten. Die Experten von Pro Value untersuchten, wie gut die Anbieter über ihre Produkte informieren und wie seriös und kompetent die kontaktierten Verkaufsberater Fragen eines vermeintlichen Interessenten beantworten. Die Anwälte von KPMG Law analysierten die Hausverträge und Baubeschreibungen. Punkte gab es hier für faire Regeln bei der Bezahlung, klar formulierte Widerrufsrechte, sowie die konsequente Umsetzung des seit Januar geltenden Baurechts. In der Kategorie „Baumaterial und Wohngesundheit“ achteten die Fachmänner auf die konsequente Qualitätssicherung, die Einhaltung besonders niedriger Grenzwerte bei Schadstoffen oder zusätzliche Nachhaltigkeitszertifizierungen.

Ein sehr umfangreicher Test, der Baufamilien einen sehr guten Gesamteindruck vermittelt. Und der beweist, dass man mit OKAL auf Platz sechs absolut nichts falsch machen kann.

Und wer das alles noch einmal nachlesen will, hier finden sich alle weitern Infos.

Zurück zum Anfang